Logo Schloss Bückeburg

RuheForst Schaumburger Land | Bückeburg


Als Alternative zu herkömmlichen Bestattungsarten geht das RuheForst-Konzept neue Wege.
Die Möglichkeit, in der natürlichen Umgebung des Waldes beigesetzt zu werden, ist für viele Menschen eine würdevolle Art des Abschieds. Ruhe, Harmonie und ständiger Wandel der Natur spenden Trost für Angehörige und Freunde. Entsprechend wird die letzte Ruhestätte nicht Grab, sondern RuheBiotop genannt. Interessenten können sich zu Lebzeiten informieren und beraten lassen, sich mit dem Ort vertraut machen und sich eine letzte Ruhestätte in alten, naturbelassenen Waldbeständen aussuchen.


Allgemeines über RuheForst Schaumburger Land · Bückeburg

RuheBiotope sind ausgewählte Naturdenkmale, in deren Nähe Urnen beigesetzt werden können.

Bestattungen können individuell gestaltet werden. Hierfür steht ein Andachtsplatz zur Verfügung


Gelangen Sie zur offiziellen Webseite RuheForst Deutschland.

Führungen finden jeden zweiten und vierten Samstag im Monat statt.

Anfahrt zum RuheForst Schaumburger Land · Bückeburg